• Ausbilder stellen sich vor

    Was dich in der Ausbildung bei Schlüter-Systems konkret erwartet, verraten dir unsere Abteilungsleiter. Wir haben sie für dich interviewt - schau doch mal rein!

Ausbilder für Marketingkaufleute

Christian Brunsmann

In welchem Bereich sind Sie in diesem Unternehmen tätig?
Die Abteilung Verkaufsförderung kümmert sich um alle Facetten der Kommunikation von Schlüter-Systems. Vom gedruckten Produktdatenblatt über die vielen Messen, die wir ausstatten, bis hin zu unseren Internetseiten.

Wie lange arbeiten Sie nun schon als Ausbilder für Schlüter?
Bei Schlüter-Systems arbeite ich seit 1997, als Ausbilder fungiere ich allerdings erst etwas mehr als 3 Jahre. Wir haben erst 2012 begonnen, Kaufleute für Marketingkommunikation auszubilden.

Welche Fähigkeiten sollte ein Auszubildender mitbringen?
Bei uns ist eine gesunde Mischung aus Kreativität, Kommunikation und Organisationstalent gefragt.

Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit Azubis gemacht?
Bislang nur gute. Die Auszubildenden haben Spaß an dem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld der Verkaufsförderung. Da wir aber erst einen „eigenen“ Azubi ausgebildet haben, ist es vielleicht noch zu früh, ein Fazit zu ziehen. Fakt ist, dass wir unseren ersten „Marketing-Azubi“ direkt übernommen haben. Er kümmert sich jetzt um unsere Webseiten. 

Welche Abteilungen durchlaufen die Azubis?
Unsere Azubis durchlaufen alle Fachbereiche innerhalb der Verkaufsförderung. Sie lernen dort, wie wir den Vertrieb im In- und Ausland unterstützen, Messen organisieren, Prospekte gestalten, technische Informationen aufbereiten und mit Fotos und Videos anreichern sowie unsere Internetseiten aufbauen und pflegen. Und natürlich durchlaufen sie auch die wesentlichen anderen Abteilungen wie den Verkauf, den Einkauf oder die Finanzbuchhaltung.