Industriemechaniker/-in

Das erwartet dich:

Als Industriemechaniker ist es deine Aufgabe, gemeinsam im Team oder auch allein, die Montage, Wartung und Reparatur an Produktionsanlagen und Sondermaschinen durchzuführen. Ebenfalls nutzt du dein Wissen um, mit Hilfe deines konstruktiven Denkens, Erweiterungen und Optimierungen an bestehenden Anlagen durchzuführen. Dazu gehört auch das Fertigen von Bauteilen und Baugruppen nach Konstruktions- und Arbeitsplänen.

Im Arbeitsalltag wirst du dich mit pneumatischen und hydraulischen Systemen auseinandersetzen und diese auf ihre Sicherheit und Funktion prüfen. Zu deinem Aufgabenbereich gehört auch das Überwachen und Steuern von Produktionsabläufen. Nach der Montage einer Anlage oder Baugruppe prüfst du diese auf ihre einzelnen Funktionen und unterweist die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort auf die korrekte Handhabung. Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich mit neuen Technologien und Entwicklungen auseinanderzusetzen, um diese in unser Unternehmen mit einzubringen und zu verbessern.

 

Dauer: 3,5 Jahre

Vergütung: 1.065,59 € / 1.118,65 € / 1.197,47 € / 1.300,99 €

Dein Ausbilder

Gabriel Hellgermann

Industriemeister Metall

Ausbilder Industriemechaniker (m/w/d)

Zum Interview