Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Das erwartet dich:

Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration setzt du fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um.
Du analysierst, planst und realisierst informations- und telekommunikationstechnische Systeme und führst diese ein. Den Anwendern stehst du für fachliche Beratung, Betreuung und Schulungen zur Verfügung.
Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind bei Schlüter-Systems zum Beispiel Rechenzentren, Netzwerke, Client/ Server-Systeme, Festnetze und Funknetze. Bei Störungen setzt du Experten- und Diagnosesysteme ein und berätst die Mitarbeiter.

Das erwarten wir:

Du suchst eine fundierte Ausbildung in einem dynamisch wachsenden, international tätigen Unternehmen und

  • besitzt zum Eintrittszeitpunkt das Abitur oder den Abschluss einer höheren Handelsschule;
  • möchtest dich mit Themen der Informations- und Kommunikationstechnologie auseinandersetzen;
  • bist flexibel und bereit, permanent Neues zu lernen;
  • hast ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen;
  • verfügst über hohe Motivation und zuverlässige Arbeitsweise;
  • kannst gute Noten in den Hauptfächern nachweisen;
  • hast gute Englischkenntnisse;
  • bist an einer längerfristigen beruflichen Perspektive in einem erfolgreichen Team interessiert.

Das bieten wir:

  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Vielfältiges Aufgabengebiet
  • Individuelle Schulungen
  • Übernahmeoption

Dauer: 3 Jahre

Bewirb dich hier

Dein Ausbilder

Rüdiger Kasten

Ausbilder für IT-Fachinformatiker Systemintegration und
IT-Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit Verbundstudium (B. Sc.)

zum Interview