Teilen

Industriekaufmann/-frau mit Verbundstudium (B.A.)

Das erwartet dich:

Dir ist ein Hochschulstudium alleine zu theoretisch? Dich begeistern betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Du suchst nach der besten Kombination aus Theorie und Praxis? Dann könnte unser duales Ausbildungsangebot das Richtige für dich sein.

Wir bieten jungen und motivierten (Fach-) Abiturienten die Möglichkeit eines ausbildungsintegrierten Hochschulstudiums. Zusätzlich zu einer fundierten Berufsausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann (IHK) erwirbst du den staatlich und international anerkannten akademischen Titel Bachelor of Arts.

In Anlehnung an die Ausbildungsordnung erhältst du als Auszubildende/-r zur/zum Industriekauffrau/-mann prozessorientierte Einblicke in die kaufmännischen Funktionsbereiche von Schlüter-Systems. Dazu gehören beispielsweise die Finanzbuchhaltung, der Vertrieb, der Einkauf und die Abteilung Human Resources. Dabei wirst du in das Tagesgeschäft einbezogen und kannst nach entsprechender Einarbeitung Aufgaben selbstständig übernehmen. Zudem bekommst du auch einen Einblick in die restlichen Abteilungen von Schlüter-Systems wie die Produktion, die Anwendungstechnik, die Verkaufsförderung, den Export und die EDV, um das Unternehmen insgesamt kennenzulernen.

Du gehst zweimal pro Woche in die Berufsschule und an den anderen Tagen bist du hier bei Schlüter-Systems. Zusätzlich gehst du während der gesamten Zeit zweimal pro Woche noch zur Uni (außerhalb der Arbeitszeit).

Dauer: 3 1/2 Jahre (7 Semester), beinhaltet die Ausbildung Industriekauffrau/-mann (IHK) in einem ausbildungsintegrierten Studium

Zur Stellenanzeige

Echte Perspektiven

Was passiert nach der Ausbildung und welche Perspektiven hast du?
Hier erfährst du von ehemaligen Azubis, was sie nach der Ausbildung gemacht haben und welche Perspektiven sich für sie ergeben haben.

zum Interview - Nicole

Teilen